Locker durch den Lockdown – Karnevalsausgabe am 11.11.

Leev Jecke,

dieses Jahr müssen wir uns verstecke….

Karneval ist eines der Ereignisse im Jahresablauf, die wir uns bislang nur sehr schwer bis gar nicht mit Abstandsregel, Mundschutz und sozialer Distanz vorstellen konnten. Aber wir Menschen werden kreativ und allein zu sein muss ja nicht heißen, dass man einsam ist. Deshalb machen wir auch diesen Blog und planen Themen-Stammtische als Videokonferenz (siehe Blog von gestern). Für den heutigen Sessionsbeginn präsentiert sich als häuslicher Stimmungsmacher der WDR, der ab 10.45 Uhr die Sendung „Köln singt zohus“ ausstrahlt. Also einschalten und mit den bekannten Karnevalsgruppen im warmen Wohnzimmer mitsingen. Ich finde das eine gute Idee und zu Hause muss man das Alkoholverbot, dass für die Karnevalsstädte gilt, nicht einhalten. Na dann Helau und Alaaf.

 

Morgen sind wir dann wieder kulturell unterwegs. Es geht ins Konzert. Ich habe noch ein paar Tickets für die erste Reihe übrig. Mein Kollege aus der Musikredaktion hat da was Tolles für Euch vorbereitet. Also unbedingt wieder hier auf der Website vorbeischauen ..

 

Rezept für den 11.11.

Das passende Rezept für diesen Tag ist der Mettigel bzw. ein Mettigelchen, denn die Party wird ja wohl nicht so groß werden. Alternativ würde auch ein Kartoffelsalat mit Würstchen passen. Das lässt sich für die weniger Kochbegabten auch in guter Qualität schnell noch beim Supermarkt besorgen.

 

Kopfreise:

welches war Euer schönstes Karnevalskostüm? Mit wem hattet Ihr die lustigste Karnevalsfeier verbracht? Denkt Euch nochmal rein. Vielleicht mögt Ihr einige der damaligen Freunde nochmal anrufen und Euch gemeinsam daran erinnern. Dann fällt das Alleinsein nicht mehr ganz so schwer.

Mer stonn zesamme!

Heike

 

2 Gedanken zu „Locker durch den Lockdown – Karnevalsausgabe am 11.11.

  1. Hellaaf,
    irgendwie fehlt was heut, nicht nur das Rezept fürs kleine Mettigelchen 😉
    Eben beim Abendspaziergang eine standhafte Mutter mit Tochter und Laterne getroffen. Geht doch.
    Na denn mal Prosit, heiliger Martin, kannst ja auch nix dafür.
    Danach gleich bei Maria angerufen und die Martinsgans bestellt!
    Leev Marie, ich bin kein…

Schreibe einen Kommentar