Häufige Fragen (Klick auf Frage)

Wenn Du Lust auf einen eigenen Beitrag hast, aber nicht zum Redaktionsteam gehörst, so kannst Du trotzdem einen Beitrag bei den Admins einreichen. Dieser wird kurz geprüft und dann freigegeben. Aber beachte, nur registrierte ZWARler können einen Beitrag einreichen.

Wie gehst Du vor?

Klicke unter Hilfe auf "Einen Beitrag einreichen".

Dann vergebe einen Aussagefähigen Beitragstitel. Achte bitte immer auf Groß- und Kleinschreibung. Das macht den Beitrag attraktiver und besser zu lesen.

Danach musst Du eine Kategorie angeben. Derzeit ist zwar nur "Allgemein" möglich, dies wird jedoch später noch erweitert.

Nun kommst Du zu einer wichtigen Entscheidung! Soll Deinem Beitrag ein Bild vorangestellt werden, dann musst Du nun auf Dateien hinzufügen klicken. Wähle dann das Bild aus, welches Du zu Deinem Beitrag hochladen möchtest. 
Dann bitte auf Galerie erzeugen klicken und das Bild "In den Beitrag einfügen" und der HTML-Code zum Bild wird übernommen.

Nun kannst Du Deinen Beitragstext nach belieben erfassen. Mit den Grundfunktionen wie "Fettschrift, Blocksatz, Absatz usw." kannst Du den Text ansprechend gestalten.

Dann musst Du nur noch unseren Datenschutzbedingungen zustimmen und dann den Beitrag senden.

Zunächst wird Dein Artikel gespeichert und für die Admins gehalten. Wir lesen kurz Deinen Beitrag und geben diesen dann frei. So kommen dann auch die anderen ZWARler in den Genuss Deines Wissens.

Wir freuen uns über rege Teilnahme, damit die Webseite immer mehr Zulauf finden möge.

 

 

Um Dich korrekt für die Website zu registrieren, haben wir folgende Informationen für Dich.

Auf irgendeiner Seite nach ganz unten links gehen (je nach verwendetem Gerät mit der Maus scrollen oder mit dem Finger schieben) bis Du folgendes siehst:

Dort bitte auf Registrieren klicken.
Im folgenden Fenster bitte alle Felder ausfüllen (auch den angezeigten Code eingeben).
Selbst gewählten Benutzernamen und Passwort notieren !
Dann auch REGISTRIEREN klicken.

Nun bekommt ein Administrator eine Information über Deine Registrierung und kann Dich, wenn Du bekannt bist, freischalten.

Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, da die Administratoren diese Arbeit freiwillig erledigen und nicht immer sofort reagieren können.
Wenn die Freischaltung erfolgt ist, bekommst Du eine E-Mail.
Danach bitte wieder auf der Website nach links unten gehen und Anmeldename und Passwort eintragen und diesmal auf "ANMELDEN" klicken.

Anschließend kannst Du alle Vorzüge unserer Website genießen.

Mit einem Klick links oben auf ZWAR kommst Du jederzeit wieder zum Anfang der Website zurück.
Schau auch in jedem Fall häufiger unter "Aktuelles" nach.
Klicke Dich einfach mal durch alle Menüs.

Sollten trotzdem noch Fragen offen bleiben, schicke einfach eine Nachricht über das "Kontaktformular", das Du oben im Menü links neben der Hilfe findest. Die Admins werden sich dann mit Dir in Verbindung setzen.

Und nun: Viel Vergnügen!

 

Keine Angst, wir werden Dich nicht mit Datenmüll überfluten. Wir werden nur ab und zu einen Newsletter versenden wenn es über interessante Themen etwas zu berichten gibt oder wenn wir das Protokoll des Basistreffens versenden.

Eine zusätzlich Anmeldung zum Newsletter ist erforderlich, da nicht jeder, der sich auf unseren Seiten angemeldet hat, auch wirklich einen Newsletter erhalten möchte. Andererseits möchten Besucher einen Newsletter erhalten sich aber nicht auf der Seite registrieren. Daher ist eine zusätzliche Anmeldung zum Newsletter notwendig, auch wenn man sich bereits registriert hat.

Anmelden ist ganz einfach. Gib einfach Deinen Namen (Vorname reicht) sowie eine gültige E-Mailadresse ein. Mach ein Häckchen das Du unsere Datenaschutzrichtlinien akzeptierst und klicke auf Abonnieren. Dann wirst Du noch gebeten eine kleine Rechenaufgabe zu lösen. Das machen wir, damit keine automatische Anmeldung per Spambot möglich ist. 

Jetzt erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Du darauf geklickt hast, wir Deine E-Mailadresse im System freigeschaltet.

Du kannst Dich auch jederzeit wieder austragen oder austragen lassen.

Viel Spaß auf unseren Seiten

Nein, eine Anmeldung ist freiwillig und nicht unbedingt notwendig. Allerdings kannst Du dann einige Seiten oder Bilder nicht sehen. Für eine Anmeldung benötigst Du nur eine Deinen Namen, Deinen Vornamen und eine eMailadresse sowie ein von Dir bestimmtes Passwort.

Wir garantieren Dir, dass wir keine Daten weitergeben.

Mehr Informationen benötigen wir nicht.

Kein Problem, schreibe einfach den Admin an. Er Kann Deine Daten zurücksetzten. Dann kannst Du Dich erneut anmelden?

Bitte gebe Deine Anmeldedaten nicht an Dritte weiter.

Nein, wird sind eine Gruppe von Interessierten Menschen aus Langenfeld um unsere Freizeit gemeinsam zu verbringen. Es gibt keine Satzung, kein Mitgliedsbeitrag und keinerlei Verpflichtungen. Alles ist freiwillig und kostenlos. Ausnahme sind natürlich Fahrt- und Eintrittskosten zu gemeinsamen Unternehmungen. Diese übernimmt jeder für sich selbst.

Nein, alle Aktivitäten sind freiwillig. Alles kann, nichts muss. Wenn Du keine Lust zu einer Aktivität hast, dann brauchst Du auch nicht daran teilzunehmen.

Nein! Es ist egal, ob oder welcher Konfession Du angehörst. Jeder ist herzlich willkommen.

Einfach bei Basistreffen den jeweiligen Ansprechpartner ansprechen oder per eMail anschreiben. Die Ansprechpartner findet Ihr bei den Gruppenseiten.

Nein, Du musst keine Organisation übernehmen. Natürlich freuen wir uns, wenn jemand etwas planen und organisieren möchte, aber es ist keine Verpflichtung der einzelnen Teilnehmer.

Wir unterscheiden öffentlich und private Bilder. Wenn wir Bilder bei Veranstaltungen aufnehmen, dann werden diese nur angemeldeten Benutzern zur Verfügung gestellt. Bei den öffentlich sichtbaren Bildern achten wir darauf, dass keine Personen erkennbar sind. Es sei denn, die Personen haben nichts dagegen.

Damit Du eine Frage stellen kannst, musst Du nicht angemeldet sein. 
Einfach im rechten Bereich auf den Text "Neue Frage stellen" klicken.

Hier kann man Hilfegesuche oder auch Hilfsangebote einstellen oder auch nur einfache Fragen stellen.

Dann musst Du einen Titel für die Anzeige vergeben. Dieser sollte Aussagefähig sein.
Dann einen beliebig langen Text, der auch durch Formatierungen aufgewertet sein kann.

Dann musst Du entscheiden, ob die Frage öffentlich sein soll oder ob nur der Admin diese lesen soll.

Dann wähle eine Kategorie aus, die am besten zu Deiner Frage passt. Wenn eine entsprechende Kategorie fehlt, so wende Dich an den Admin. Wir werden dann diese Kategorie schnellstens einfügen.

Unter Tag kannst Du irgendeine Information als Kurzwörter eingeben. Es kann auch ein Datum sein. 
Dieses Feld muss nicht ausgefüllt werden.

Dann nur noch die Capcha-Frage ausfüllen und Du kannst Die Frage absenden. Sie wird sofort veröffentlicht.

Ganz einfach, oder?

Zum Kommentieren oder Beantworten einer Frage musst Du allerdings angemeldet sein.

 

Zunächst musst Du zum Beantworten oder Kommentieren als registrierter Benutzer angemeldet sein.

Danach kannst Du auf die betreffende Frage klicken und diese dann kommentieren oder beantworten.

Auch hier musst Du die Capcha-Sicherheitsabfrage beantworten.

 

Persönliche Nachricht schreiben

Mit diesem Programmteil ist es möglich eine Nachricht an einen auf der Webseite angemeldeten Benutzer zu schreiben. Diese Nachricht ist dann nur für Dich und den Empfänger lesbar.

Zunächst ist es wichtig, dass Du zum schreiben einer persönlichen Mitteilung registriert und angemeldet sein musst. Andernfalls ist das versenden einer Nachricht nicht möglich.

Im rechten Bereich der Seite auf „Private Nachrichten“ klicken.

Es erscheint:

    • Neue Mitteilung Eine neue Nachricht verfassen
    • Nachrichtenbox Deine gespeicherten Nachrichten
    • Einstellungen Deine Einstellungen
    • Ankündigungen Deine gespeicherten Ankündigungen
    • Neue Ankündigung Eine neue Ankündigung verfassen
    • Verzeichnis Teilnehmer Eine Liste aller angemeldeten Benutzer

Wenn Du eine neue Mitteilung schreiben willst, so gibst Du einen oder mehrere Empfänger (aus der Liste der Teilnehmer durch anklicken auswählen) an.

Als Gegenstand versteht man den Betreff oder die Überschrift der Nachricht.

Dann schreibst Du die eigentliche Mitteilung. Diese kann leicht durch die vorhandenen Werkzeuge formatiert werden.

Dazu kannst Du noch eine Datei anhängen und mitsenden.

Jetzt einfach auf „senden“ klicken und die Nachricht wird an die ausgewählten Teilnehmer versendet. Diese werden dann über den Erhalt einer Mitteilung informiert.

Ähnlich wird auch eine Ankündigung erfasst. Diese wird allerdings nicht an Teilnehmer sondern an Benutzergruppen versendet.

Auf Mitteilungen kannst Du antworten, auf Ankündigungen nicht.

Das System ist weitestgehend selbsterklärend. Bei Fragen einfach an das Webseiten-Team wenden. Da wird Dir sicher geholfen.

Wenn Du eine Nachricht bekommen hast, dann wird Dir das mitgeteilt.
Klicke dann im rechten Bereich auf "Private Nachrichten" und dann auf  "Nachrichtenbox".

Es werden Dir dann alle gespeicherten Nachrichten angezeigt. Ein Klick auf den Gegenstand öffnet die Mitteilung.

Du kannst dann unterhalb der Mitteilung auf diese antworten (nicht bei Ankündigungen). Es ist auch möglich eine Datei zu senden. Dazu einfach auf "Datei auswählen" klicken und die Datei hinzufügen.

Die max. Größe der Datei darf 5 MB nicht überschreiten.

Ein Klick auf "Antworten" verschickt nun Deine Nachricht bzw. Antwort.

 

Wenn Du ein Problem hat und nicht selbst weiter kommst, dann kannst Du hier eine Anfrage an die Admins stellen. Entsprechend Deines Problems wird dann jemand gesucht, der Dir bei der Lösung Deines Problems helfen kann. Natürlich ehrenamtlich und ohne Berechnung unserer Einsatzzeit.

Deine Anfrage wird anonym an die Helfer gestellt. Du erhälst dann von uns Vorschläge, ob und wer  Dir helfen könnte. Du entscheidest dann selbst, ob Du dann den Helfer kontaktieren möchtest oder eben nicht. 

Da wir alle ehrenamtlich helfen, kann es etwas dauern, bis Du eine Antwort erhältst.