Rezepte

Linsensuppe mit Kokos und Tomaten

Zutaten für 2- 3 Personen:
Öl, 1 Zwiebel, Chili (Flocken oder frisch), 2 Knoblauchzehen, ein Daumen Ingwer, 150 g rote Linsen, 400 g geschälte Tomaten, Korianderkraut, 400 g Kokosmilch cremig.

Zubereitung:
Geschälte, gehackte Zwiebel 5 Minuten dünsten, Chili, gehackten Knoblauch und Ingwer zugeben, kurz mit dünsten, Linsen, gehackte Tomaten, Korianderstängel 600 ml Wasser, Kokosmilch zugeben, salzen, pfeffern. Aufkochen, 20 Min. köcheln, abschmecken, mit gehacktem Koriander servieren.

Ein Gedanke zu „Linsensuppe mit Kokos und Tomaten

  1. Das klingt saulecker. Laut Foto sind da aber noch Kartoffeln und Möhren drin, richtig? Bin doch so ein Koriander-Fan. Werde ich diese Woche nachkochen, allerdings ohne Chilli für mich, Albert kann sich das dann noch raufhauen.

Schreibe einen Kommentar