Digi-Häppchen „Google weiß Rat“

wie im Basistreffen am 14. Oktober erwähnt, wollen wir immer mal wieder ein kleines Digi-Häppchen vorstellen, also einen Tipp aus der digitalen Welt, der unseren Umgang mit diesen neuen Dingen erleichtert und unsere Möglichkeiten erweitert. Wir versuchen, die besten „Häppchen“ hier auch einzustellen zum Nachlesen. Los geht’s:

Wenn man nicht mehr weiter weiß, dann kann man Google fragen. Das gilt auch für digitale Fragestellungen. Einfach die Frage so in das Suchfeld eintragen, wie man sie auch einem Freund stellen würde, also z. B.: „Wie gründe ich eine WhatsApp-Grupp“ oder „Wie öffne ich eine pdf-Datei?“

Man erhält mehrere Antworten und kann sich dann heraussuchen, welche Antwort am besten weiter hilft. Manchmal gibt es auch lehrreiche YouTube Filme zum gefragten Problem.

Also: keine Frage muß künftig unbeantwortet bleiben. Viel Spass dabei

Schreibe einen Kommentar