Allgemein

Lachen ist gesund!

Veröffentlicht

Lachen soll ja so gesund sein und deshalb möchte ich hier mal wieder mehr Blogs einstellen, in denen ich dem Leben und seinen humorvollen Facetten nachspüre.

Dazu gab es heute bei der täglichen Zeitungslektüre gleich Gelegenheit. Die Headline: „Joggerin verwechselt Sex-Toy mit Handgranate“.

Man stelle sich das mal vor! Da läuft eine sportliche Frau durch den Wald, nicht zu schnell, denn sie hat noch Zeit, die Dinge am Wegesrand zu betrachten. Sie erkennt eine vermeintliche Handgranate und da sie solidarisch eingestellt ist und nicht möchte, dass andere Menschen einen Schaden erleiden, unterbricht sie ihre Jogging-Runde (passte vielleicht auch, weil sowieso zu anstrengend) und ruft per Handy die Polizei. Die kommen angerauscht, gucken sich das Ding an. Schweigen. Der ältere der beiden Polizisten räuspert sich hörbar und erklärt der Dame, dass von dieser Handgranate keine Gefahr für Leib und Leben ausgeht, weil es gar keine Handgranate ist, sondern ein Erwachsenenspielzeug, dass sich ein oder zwei Menschen mit in den Wald genommen haben. In Zeiten der Notbremse gehen wir von einer Person aus, denn alles andere ist ja abends nicht erlaubt und wir gehen weiterhin davon aus, dass solche Spiele erst abends im Dunkeln stattfinden und wegen der Sommerzeit ist es derzeit erst recht spät dunkel genug für sowas. Die Dame errötet, kann jetzt weiter joggen. Für sie spricht, dass sie a) im Umgang mit dieser Art von Spielzeugen nicht vertraut ist und wenn doch, diese nicht in der Natur vermutet hatte und b) dass sie dank ihrer pazifistischen Gesinnung  nicht in der Lage war, eine Handgranate eindeutig zu identifizieren. Auch die Polizisten können wieder abziehen, fahren ins Revier und erzählen ihren Kollegen bei einer Tasse Kaffee schenkelklopfend von ihrem Einsatz.

Das Leben ist Comedy!

Schreibe einen Kommentar